floracura-ci-top9-876x130Home Startseite
   Online Shops  -  Grosshandel  -  Email senden  -  Service 0800 0700 150

 

  Startseite Bachblüten & Blütenmittel Basiswissen zu MFCalifornica :: Kalifornische Blüten-Essenzen von FloraCura

 

 

 

Basiswissen zu MFCalifornica :: Kalifornische Blüten-Essenzen von FloraCura


Die Ursprünge der Kalifornischen Essenzen
In den 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts wurde von dem englischen Arzt Dr. Edward Bach die 'Bach-Blüten-Therapie' entwickelt. Diese alternative und schonende Methode mit 'Schwingungs Remedies' bietet eine dem Seelenzustand und dem emotionalen Zustand angepasste Unterstützung zur Überwindung innerer Ungleichgewichte. Dr. Bach beschrieb damit ein nach seiner Meinung und aus seinem Weltverständnis heraus komplettes Therapie-System, basierend auf den Extrakten von 37 verschiedenen wild wachsenden Pflanzen und einer Essenz aus Quellwasser.

Neue Bachblüten für eine veränderte Welt
Bei vielen Anwendern reifte in der Folgezeit die Erkenntnis, dass es noch weitere Essenzen auf 'Schwingungsbasis' geben könnte, die die Gefühlsebene positiv beeinflussen. Zumal sich seit den Tagen von Dr. Bach die Welt und die Gefühlswelt in noch nie erlebter Art und Geschwindigkeit verändert hat. Bezeichnungen für diese neu gefundenen Mittel sind: Andere Essenzen, Schwingungs Remedies bzw. Remedies, Neue Bachblüten oder Blütenmittel. Alle Remedies verfolgen einen ähnlichen Ansatz - sie sollen wie die Bachblüten die emotionale und die spirituelle Ebene beeinflussen.

FES Essenzen - kalifornische Remedies
Seit den 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts wurden von Richard Katz in Kalifornien heimische Pflanzen im Sinne von Dr. Bach auf deren Wirksamkeit geprüft. Diese Gruppe wurde unter dem Namen Flower Essence Society (F.E.S.) bekannt und hat bis heute ein anerkanntes Sortiment von 103 Essenzen entwickelt.

MFCalifornica (Miriana® Fortemflowers Californica)
Seit Anfang der 90er Jahre wurden im Arbeitskreis 'Healing Flowers', heute FloraCura®, ebenfalls Essenzen (Arbeitstitel 'Healing Advanced Essences') entwickelt. Diese Remedies tragen den veränderten Bedingungen Rechnung, unter denen die Menschen in der heutigen Zeit leben.
Insgesamt bietet FloraCura® unter dem Namen Miriana® über 500 verschiedene Essenzen an. Dazu gehören die Advanced Essences (Pflanzenessenzen), Gem Essences (Edelsteinessenzen), Mushroom Essences (Pilzessenzen), Misteltoe Essences (Mistelessenzen) und weitere.
Um den Anwendern einen einfacheren Überblick zu geben, wurde die Serie MFCalifornica (Miriana® Fortemflowers Californica) als eigenständige Essenzenserie im Jahre 2007 vorgestellt. Die Serie MFCalifornica umfasst 103 Pflanzenessenzen, erhältlich als Testessenzen (2ml) sowie als Stockbottles mit 10ml und 30ml.

Herstellung und Anwendung der neuen Bachblüten
Die Herstellung und Anwendung der neuen Blütenmittel erfolgt in gleicher Weise wie bei den von Dr. Bach beschriebenen Bachblüten.  




 


black-eyed-susan--sonnenhut--rudbeckia-hirta-300x30002

Deutsche Shops mit FloraCura Produkten:
Bachblueten-Shop Bachblüten & Zubehör
Bachblueten-Apotheke Bachblüten & Zubehör
Glas Shop Glas, Pharmazeutische Verpackung
   Laborbedarf, Praxisbedarf
Doktor Klaus Heilsteine, Kolloidales Silber, Pulser
Liste mit weiteren Shops

FloraCura Grosshandel:
Zum Grosshandel (Wiederverkäufer, Fachnutzer)

Online Ratgeberreihe Gesundheit:
FloraCura Heilkunde Ratgeber zu Bachblüten,
   Aromatherapie, Heilsteinen, Edelsteinwasser,
   Kolloidalem Silber, Massageöl, Räucherwerk
 

 

 

  Startseite Bachblüten & Blütenmittel Basiswissen zu MFCalifornica :: Kalifornische Blüten-Essenzen von FloraCura

 

Warenzeichen und Markennamen: FloraCura, Miriana, Miriana Flowers, MFCalifornica, Australian Bush Flower Essences, Blütenfee, Räucherfee, Doktor-Klaus und Aktiv Vital sind eingetragene Warenzeichen der Miriana LTD, einem FloraCura Unternehmen.
Rescue und Rescue Remedy sind eingetragene Warenzeichen der Bach Flower Remedies LTD bzw. Nelsons GmbH. Die Bildmarke Bach ist eingetragenes Warenzeichen der Bach Flower Remedies LTD.