Fenster schließen

Der Tyndall Effekt im Doktor-Klaus Pulser

Doktor Klaus Pulser

Der Tyndall Effekt ist nach dem im 19. Jahrhundert lebenden britischen Physiker John Tyndall benannt.

Neben vielen anderen Untersuchungen (praktische Ergebnisse: Erklärung der blauen Himmelsfarbe, Erfindung des Nebelhorns, des Atemschutzgerätes und mehr) untersuchte er Lichtstreueffekte in kolloidalen Lösungen. Er stellte fest, dass Licht an submiskroskopischen Teilchen gestreut wird.
Richtet man einen Lichtstrahl durch kolloidale Lösungen (wie zB Kolloidales Silber oder Gold), so wird das Licht herausgestreut und erzeugt einen vor dunklem Hintergrund deutlich sichtbaren Kegel.

Diesen Effekt nutzt der Doktor-Klaus® Pulser zur Kontrolle, ob tatsächlich Kolloidales Silber hergestellt wurde:

Einzelheiten zur Durchführung des Tests mit Doktor-Klaus Pulsern.

Doktor Klaus Pulser - Silbergenerator mit Tyndall Effekt


Copyright by FloraCura®